Veranstaltungskalender

Bild der Veranstaltung

Das christliche Abendland – Historische Realität oder Chimäre?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn, Integrationsagentur.
Do, 14.11.2019 19 Uhr
Ort
Migrapolis - Evangelische Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn/Integrationsagentur
Brüdergasse 16-18
53111 Bonn
Beschreibung
Gesellschaft, Politik, Theologie
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Ansprechpartner
Jörgen Klussmann M.A.
Tel.: 0228 47 98 98-52
Fax: 0228 47 98 98-59
Weitere Informationen
In letzter Zeit wird das „christliche Abendland öfter von rechter politischer Seite bemüht, das es zu verteidigen und zu bewahren gilt. Doch was ist dran an diesem Begriff? Fußt es auf historischen Fakten oder ist es möglicherweise eine Chimäre, die von politischer Seite instrumentalisiert wird? Aufgezeigt werden die Genese des Begriffs sowie deren historische und politische Konnotationen.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Akademie im Rheinland
Tagungen und Austausch zu aktuellen Fragen in Kirche und Gesellschaft
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
programm@akademie.ekir.de
http://www.ev-akademie-rheinland.de
Georg Andryk
Assistenz Neue Medien
Tel.: 0228 479898-54
georg.andryk@akademie.ekir.de
Fax: 0228 479898-59

www.ev-akademie-rheinland.de
www.twitter.com/akademie_bonn
https://www.facebook.com/ev.akademie.rheinland